default_mobilelogo

WANDGESTALTUNG                      

Zoologischer Garten Berlin

Neubau Vogelhaus

Vögel ohne Zahl schwirren im Schwarm und füllen die Wände vom Boden bis zur Decke - hinweg über die großen Fenster und beide Etagen scheinbar ins Freie fliegend.

Sie begleiten den Besucher von der Eingangshalle her in alle Richtungen hin zu den angrenzenden Volieren und Flughallen – so wird er im Gehen Teil des fliegenden Schwarms.

Zurückhaltend in farbigen Grautönen auf die Wände aus Sichtbeton lasiert, vermitteln die Vogelmotive Leichtigkeit und Eleganz der Flugbewegungen.

 

Wandbemalung            Gesamtfläche ca. 100 m²- monochrome Lasurmalerei auf Sichtbeton,

                           Sandstrahlmattierung auf den Glasflächen