default_mobilelogo

1962

geboren in Wittenberge, lebt und arbeitet in Brieselang bei Berlin;

Kunsthochschule Berlin bei Prof. Gantz, Prof. Goltzsche und Karl Hartwig, Diplom für Malerei und Glasgestaltung

 

Seit 1989

freiberuflich tätig / Kunstaktionen im öffentlichen Raum / Kunst im Stadtraum / Glasgestaltungen

Mitbegründer Galerieprojekt „Homunkulus“ Berlin | Gründung Künstlerwerkstatt „Unverbesserlich“, Kunst am Bau |

 

Ab 1992

folgend Aktionen im öffentlichen Raum mit der internationalen Künstlergruppe „Rundeck“

 

Seit 1994

Werkstattgemeinschaft im Atelierhaus Pankow, Berlin

Wandbemalungen als Innenraumgestaltung sowie Fassadenmalerei 

 

Ab 1996

zunehmende Beschäftigung mit Glasgestaltung als raumbildende Kunst

 

Ab 2000

komplexe Gestaltungskonzeptionen für Farbgebung mit künstlerischen Schwerpunkten in öffentlichen Bereichen: Kliniken, Schulen und Altenpflegeheimen | Teilnahmen an nationalen und internationalen Wettbewerben mit verschiedenen Realisierungen | zahlreiche Werke im öffentlichen Raum oder als Kunstwerk Bestandteil öffentlicher Gebäude, darunter vielzählige Glasgestaltungen vor allem in Kirchenbauten

 

2008

Atelierumzug nach Brieselang westlich von Berlin

Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland: vielfach in Berlin und Dakar/Senegal, Künzelsau, Kolobrzeg/Polen, Groß Raden/Mecklenburg, Kiew/Ukraine, Ludwigsburg, Netzeband, Idar-Oberstein, Halle, Brieselang, Falkensee, Rathenow

Regelmäßige Teilnahme an der Glasrijk Tubbergen/Niederlande und der internationalen Biennale „Glasplastik und Garten“, Munster/Lüneburger Heide